Back to Basics | Outfitpost & Gewinnspiel

Mitteilungen

Nachrichten / Mitteilungen 124 Views

WERBUNG*

Draußen scheint die Sonne, der Frühling ist wohl endgültig angekommen und es fühlt sich fast schon wie Sommer an. Endlich nicht mehr die nervigen Stiefel und die dicken Winterjacken. Keine zehn Schichten mehr übereinander und man friert irgendwie trotzdem. Die Sonne ist da, die Blumen blühen bunt und alles fühlt sich plötzlich leichter und schöner an. Und um das „leichter anfühlen“ soll es im nachfolgenden Blogpost auch gehen (übrigens lohnt es sich, den Beitrag bis zum Ende zu lesen, denn es gibt etwas ganz, ganz Schönes zu gewinnen).

Outfit, Fashion, Frühling, Mode, Basics

Gerade diesen letzten Herbst und Winter war keine leichte Zeit. Ihr habt ja auch gemerkt, dass es hier auf dem Blog etwas weniger und ruhiger wurde, aber ich hab einfach mal eine kleine Auszeit benötigt, etwas Ruhe für mich, zum Nachdenken und um intensiv in mich hineinzuhorchen und zu schauen, was ich eigentlich genau möchte und was mich im Leben glücklich macht. Und es hat sich daraufhin tatsächlich einiges geändert, was ich früher nicht für möglich gehalten hätte. Es fängt alles an mit der Ernährung. Ich lebe inzwischen vegan und fühle mich damit so wohl wie noch nie zuvor. Ich habe meine Kosmetik umgestellt und versuche jetzt hauptsächlich Naturkosmetik zu verwenden. Ich liebe es überhaupt in die Natur zu gehen. Früher war ich gerne in der Stadt unterwegs, von Einkaufszentrum zu Einkaufszentrum, je hektischer desto besser. Momentan genieße ich jede freie Sekunde mit meinem Hund am Wasser oder im Wald. Es sind einfach die kleinen und vor allem die ursprünglichen Dinge, die mir in meinem hektischen und überfluteten Alltag viel zu kurz kommen und leider häufig als selbstverständlich angesehen werden. Kaum wird hinterfragt, woher bestimmte Produkte kommen, was enthalten ist und wie sie es von einer indonesischen Plantage in den Supermarkt geschafft haben. Natürlich kann man nicht alles „richtig“ machen, aber mir geht es für mich einfach darum, das Bewusstsein für das eigene Leben und die Sinne wieder zu schärfen.

Outfit, Fashion, Mode, Basics, Frühling

Wie oft gehen wir an schönen Blumen vorbei, machen ein Bild für Instagram und gehen weiter – schnell zum nächsten Termin. Wie selten bleiben wir stehen, lassen unser Smartphone in der Tasche, riechen an der Blume und atmen die frische Luft der Natur ein? All das kommt viel zu kurz und all das ist für die Seele so unheimlich wichtig.

Ich habe auf jeden Fall mein Leben dahin gehend ein wenig auf den Kopf gestellt und die Menschen, die ich vielleicht zwei Jahre nicht gesehen haben und die nicht jeden Schritt und die langsame Entwicklung mitbekommen haben, würden mich, was meine Vorlieben und Wünsche angeht, wahrscheinlich kaum wiedererkennen. Ich bin bei der Arbeit kürzer getreten, teile mir meine Freizeit mit ordentlich Pausen und Zeit für mich ein. Sicherlich war das kein leichter Weg und der Prozess ist auch noch lange nicht am Ende. Ich erwische mich immer wieder, wie ich Drucksituationen nachgebe und ab und zu aus Bequemlichkeit in alte Muster verfalle. Aber ich arbeite daran und merke, wie es mir immer besser geht, ich mich in meiner Haut wohler fühle und meine Umgebung komplett anders wahrnehme. Und eigentlich ist das doch schon ziemlich absurd, dass man an der Fähigkeit, sich erholen zu können, arbeiten muss oder?

Outfit, Fashion, Mode, Basics, Frühling

Outfit, Fashion, Mode, Basics, Frühling

Aber nicht nur die Ernährung und mein Freizeitverhalten sind auf den Kopf gestellt, auch mein Konsumverhalten ist ein ganz anderes geworden. Ich gehe lange nicht mehr so viel Shoppen, Qualität steht eindeutig vor Quantität und ich versuche einfach bewusster einzukaufen. Ich habe keine Lust morgens ewig vor meinem Kleiderschrank zu stehen und mir „komplizierte“ modische Looks zu überlegen und dem allerneusten Trend hinterher zu laufen, einfach um dabei zu sein, ganz egal ob ich mich wohlfühle oder eben nicht. Viele Teile habe ich gekauft, weil ich mich habe beeinflussen lassen und dachte, dass ich sie ganz dringend brauche. Nun habe ich sie aussortiert, natürlich ungetragen. Ich brauche kein Teil, das alle haben und das auf Instagram die meisten Likes bekommt (oder eben gar keine mehr, weil es vor lauter Überflutung in der Hashtagmasse untergeht). Daher ist mein Motto gerade nicht nur im Leben, sondern auch im Kleiderschrank „Back to Basics“. Eine schlichte schwarze Stoffhose, ein gestreiftes T-Shirt, komplettiert mit einer farbigen Tasche und dezentem Schmuck. Fertig. Nicht der heilige Modegral, aber immer gut und unkompliziert angezogen, ohne mich selber zu verstellen.

Outfit, Fashion, Mode, Basics, Frühling

Outfit, Fashion, Mode, Basics, Frühling

Outfit, Fashion, Mode, Basics, Frühling

Outfit, Fashion, Mode, Basics, Frühling

Und auch beim Schmuck mag ich es gerade nicht besonders übertrieben, sondern bevorzuge eher kleine und besondere Stücke. So wie meine tolle neue Herz-Kette mit einem „J“ eingraviert.

Outfit, Fashion, Mode, Basics, Frühling, Kette, namesforever

Outfit, Fashion, Mode, Basics, Frühling

Diese und ganz viele andere schöne Ketten findet ihr im Onlineshop namesforever. Dort gibt es sowohl goldene als auch silberne Ketten, Anhänger, Armbänder in verschiedenen Kategorien zum Beispiel als Freundschaftskette, Namenskette oder eben als namesforever Buchstabenkette. Durchstöbert den Shop auf jeden Fall mal, es gibt wirklich eine gute Auswahl und es ist die perfekte Geschenkidee (es gibt auch Mutter-Tochter-Ketten, falls ihr noch spontan ein Muttertagsgeschenk sucht). Der Versand geht schnell und unkompliziert und die Ketten kommen schlicht in einer hellblauen Schmuckdose an (okay, eine gewisse Ähnlichkeit zu einem anderen Schmuckhersteller ist vorhanden). Die Qualität ist super und der Schmuck wirklich gut verarbeitet und hochwertig. Ich finde, so ein individuelles Schmuckstück ist immer etwas ganz Besonderes und zeigt nochmal die Liebe – ganz egal, ob zu einem selber oder einer anderen Person.

Kette, Schmuck, Namenskette, namesforever, Outfit, Fashion, Gewinnspiel

Und wir freuen uns umso mehr, dass wir die Möglichkeit haben, eine tolle, silberne Kette (Kategorie und Gravur eurer Wahl) im Wert von 40,00 € an euch zu verlosen. Dazu müsst ihr nur unserem Instagram Account folgen und unter unserem neusten Gewinnspielbild einen Kommentar hinterlassen. Alle weiteren Informationen findet ihr auch dort. Wir wünschen euch aber an dieser Stelle schonmal viel Glück! Jasmin ♥️

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit namesforever entstanden, die Kette wurde uns dabei kostenfrei zur Verfügung gestellt. 

Comments